Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Rheine, Verkehrsunfallflucht

16.09.2020 - 13:22:43

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine - Am Dienstag (15.09.) ist es gegen 13.35 Uhr auf der Heiner Landstra?e zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug von der Surenburgstra?e aus kommend in Richtung Heine. Den Schilderungen zufolge kam ihm dort in einer Kurve ein silberner Kleinwagen entgegen, der auf seine Fahrbahn geriet. Um einen Zusammensto? zu vermeiden, wich der Mann mit seinem Fahrzeug aus, kam auf die Bankette und fuhr vor einen Telefonmast. Der Schaden liegt bei etwa 2.000 Euro. Der Fahrer des silbernen Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu k?mmern. Hinter dem silbernen Pkw fuhr ein wei?er Kastenwagen, der jedoch ebenfalls seine Fahrt fortsetzte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, insbesondere die Insassen des wei?en Kastenwagens. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 05971/938-4215.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4708078 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de