Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Rheine, Verkehrsunfallflucht

07.09.2020 - 14:47:29

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine - Am Freitag (04.09.) hat sich auf dem Kardinal-Galen-Ring gegen 07.40 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. An der Ampelkreuzung am Bahnhof stand ein Motorradfahrer auf der Linksabbiegerspur, um in Richtung Arbeitsamt zu fahren. Neben dem Motorradfahrer stand ein Pkw, vermutlich ein schwarzer Citroen Mini-Van, auf der Geradeausspur in Richtung Salzbergener Stra?e. Als die Ampel Gr?nlicht zeigte, ?berholte der Pkw-Fahrer den Motorradfahrer und bog nach links ab. Um einen Zusammensto? zu vermeiden, bremste der Motorradfahrer ab und kam zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Fahrer und den entstandenen Schaden zu k?mmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 05971/938-4215.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4699515 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de