Polizei, Kriminalität

Rheine, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

17.05.2018 - 12:56:36

Polizei Steinfurt / Rheine, Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Rheine - Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend (16.05.2018) bei einem Alleinunfall auf der Jägerstraße schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte den Rheinenser zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, wobei insbesondere rekonstruiert werden soll, mit welcher Geschwindigkeit der Autofahrer dort unterwegs war. Dieser war gegen 19.40 Uhr in Richtung Meisenstraße unterwegs. In Höhe der Einmündung prallte er auf einer Verkehrsinsel gegen einen Baum. Ein Verkehrszeichen wurde abgerissen und ein Zaun beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 4.000 Euro.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!