Polizei, Kriminalität

Rheine, junge Frau angehalten

15.02.2018 - 16:11:50

Polizei Steinfurt / Rheine, junge Frau angehalten

Rheine - Wenig kooperativ gegenüber einer Polizeistreife zeigte sich am Mittwochnachmittag (14.02.2018) eine junge Frau aus Rheine. Die 26-Jährige war gegen 12.00 Uhr aufgefallen, da sie mit ihrem Fahrrad den Radweg in nicht zulässiger Fahrtrichtung benutzte. Obwohl sie wiederholt angesprochen wurde, setzte sie ihre Fahrt fort. An der Kreuzung Lindenstraße/Breite Straße wurde sie dann erneut angesprochen. Jetzt stieg die junge Frau ab, warf das Rad zur Seite und ging zu dem Streifenwagen. Hier versuchte sie einen im Wagen sitzenden Beamten durch das geöffnete Fenster zu ergreifen. Im Weiteren versuchte sie, alle drei Beamten zu attackieren. Die Frau wurde zur Dienststelle gebracht, wo sie nach der Feststellung ihrer Personalien wieder entlassen wurde.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!