Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheine, Jugendliche belästigt

04.10.2019 - 14:21:50

Polizei Steinfurt / Rheine, Jugendliche belästigt

Rheine - Nach einem Vorfall, der sich am Donnerstagabend (03.10.2019) im Bereich des Krankenhauses an der Frankenburgstraße ereignet hat, ermittelt jetzt die Polizei. Gegen 19.50 Uhr ist eine Jugendliche vor dem Spital von einem 20 bis 30 Jahre alten Mann angesprochen worden. Nachdem dieser vorgab eine Verletzung zu haben und um Hilfe bat, folgten im weiteren Gesprächsverlauf Sätze mit sexuellem Inhalt. Die 17-Jährige begab sich nun in eine nahegelegene Praxis an der Sprickmannstraße. Der Unbekannte folgte ihr dorthin. Schließlich fasste der Unbekannte der Jugendlichen wiederholt ans Gesäß. Er war etwa 175 cm groß, hatte eine kräftige, aber nicht korpulente Statur und trug ein weißes T-Shirt, ein blaue Jeanshose, eine helle Jacke mit bunten Motiven und ein Cappy mit schwarzem Aufdruck und schwarzem Schirm. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de