Polizei, Kriminalität

Rheine- Hauenhorst, Verkehrsunfall - 2. Nachtrag-

06.02.2018 - 15:36:40

Polizei Steinfurt / Rheine- Hauenhorst, Verkehrsunfall - 2. ...

Rheine - Die 14-jährige Schülerin ist infolge der erlittenen Verletzungen heute Vormittag im Klinikum Münster verstorben.

Meldung vom 06.02.2018, 09:23 Uhr, Rheine- Hauenhorst, Verkehrsunfall - 1. Nachtrag- Bei dem Verkehrsunfall auf der Bauerschaftsstraße ist am Dienstagmorgen (06.02.), gegen 07.10 Uhr, eine 14-jährige Schülerin aus Rheine schwer verletzt worden. Die 14-jährige Fußgängerin ist an einer Querungshilfe von einem in Richtung Hauenhorst fahrenden PKW erfasst worden. Die Schülerin wurde vor Ort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Münster geflogen. Der 26-jährige PKW-Fahrer aus Wettringen erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Unfallspuren am Unfallort gesichert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Sperrung der Bauerschaftsstraße ist aufgehoben worden.

Rheine- Hauenhorst, Verkehrsunfall -Erstmeldung- Nach einem Verkehrsunfall ist die Bauerschaftsstraße zwischen der Einmündung Catenhorner Straße und dem Ortseingang Hauenhorst voll gesperrt. Rettungskräfte und die Polizei sind im Einsatz.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!