Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheine, Eigentumsdelikte

27.07.2020 - 15:07:45

Polizei Steinfurt / Rheine, Eigentumsdelikte

Rheine - Ort: Rheine, Peterstraße 100

Zeit: Samstag, 25.07.2020, 18.30 Uhr bis Sonntag, 26.07.2020, 08.30 Uhr

Unbekannte schlugen die Seitenscheibe eines Citroen C3 ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Sporttasche. Der Sachschaden liegt bei etwa 350 Euro.

Ort: Rheine, Bergstraße 4

Zeit: Samstag, 25.07.2020, 20.00 Uhr bis Sonntag, 26.07.2020, 09.30 Uhr

An einem Fiat Punto schlugen Unbekannte die Seitenscheibe ein. Aus dem Fahrzeuginnern entwendeten die Täter einen Karton. Der Sachschaden liegt bei etwa 130 Euro.

Ort: Rheine, Thiebergstraße 3

Zeit: Samstag, 25.07.2020, 21.00 Uhr bis Sonntag, 26.07.2020, 09.00 Uhr

Unbekannte haben die Seitenscheibe eines Ford Mondeo eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter einen Rollator. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Ort: Rheine, Askanierring 84

Zeit: Sonntag, 26.07.2020, 02.30 Uhr bis 09.00 Uhr

Unbekannte haben an einem Nissan Note die Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeuginneren entwendeten sie eine Stofftasche, in der sich unter anderem Papiere des Fahrzeuginhabers befanden. Die Papiere wurden im Bereich Aksanierring/Heuerweg aufgefunden. Der Sachschaden liegt bei etwa 210 Euro.

In allen Fällen bittet die Polizei um Hinweise. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4662933 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de