Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Rheine, Eigentumsdelikte

12.06.2019 - 17:26:32

Polizei Steinfurt / Rheine, Eigentumsdelikte

Rheine - Am Dienstagmorgen (11.06.2019) sind ein versuchter Einbruch in eine Kindertagesstätte an der Sadelstraße und ein Einbruch in einen Kindergarten an der Mittelstraße festgestellt worden. In der Zeit nach Freitagabend, 18.30 Uhr, sind Unbekannte auf das Areal an der Mittelstraße gegangen. Sie zertrümmerten die Scheibe der Eingangstür und begaben sich dann in den Kindergarten. Offensichtlich betraten sie dann mehrere Räume und schauten sich darin um. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Vergeblich versuchten Einbrecher in die Kindertagesstätte an der Sadelstraße einzudringen. Dabei einstanden Sachschäden an zwei Fenstern, die auf ungefähr 1.000 Euro geschätzt werden. Auch hier waren die Täter zwischen Freitagabend und Dienstagmorgen am Werk. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de