Polizei, Kriminalität

Rheine, Diebstahl aus einem Fahrzeug

12.12.2017 - 17:41:55

Polizei Steinfurt / Rheine, Diebstahl aus einem Fahrzeug

Rheine - Die Polizei ermittelt derzeit nach einem Diebstahl, der sich bereits vor gut einer Woche ereignet hat. Die polizeilichen Ermittlungen brachten bisher keine Erkenntnisse zu den Dieben. Ein PKW Tiguan war am Samstag, dem 02.12.0217, auf einem freien Grundstück am Wieselweg abgestellt worden. In der Zeit bis zum 05.12. (Dienstag) müssen sich dann an bzw. in dem Auto Diebe aufgehalten haben. Derzeit ist noch unklar, wie diese in den Wagen gelangt waren. Es konnten keine Aufbruchspuren gefunden werden. Im Weiteren stellte sich heraus, dass aus dem Wagen verschiedene hochwertige Gegenstände gestohlen wurden, die zur Jagd benötigt werden. Zur Beute gehörten ein Zeiss-Fernglas, ein Ansitzsack (ähnlich einem Schlafsack, Kälteschutz) und ein Schweizer Taschenmesser. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang. Wer kann Angaben machen? Wo sind die Gegenstände aufgefallen? Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!