Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Rheinberg - Schwerverletzter nach Trunkenheitsfahrt

05.08.2019 - 04:01:27

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Schwerverletzter nach ...

Rheinberg - Am Sonntag, den 04.08.2019, gegen 03:00 Uhr befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Rheinberg die Moerser Straße aus Richtung Moers kommend in Fahrtrichtung Rheinberg. In Höhe der Zufahrt der ehemaligen Mülldeponie geriet der Mann aufgrund von Übermüdung und Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und anschließend mit einem Baum. Aufgrund des Zusammenpralls und seiner Alkoholisierung musste der Mann einem örtlichen Krankenhaus zugeführt werden. Hier verblieb er stationär. Eine Lebensgefahr besteht für den 40-Jährigen nicht. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst sichergestellt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de