Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheinberg - Rennradfahrer fuhr einfach davon

24.07.2020 - 15:47:21

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Rennradfahrer fuhr ...

Rheinberg - Am Donnerstag gegen 14.40 Uhr befuhr eine 30-jährige Rheinberger Autofahrerin die Alpsrayer Straße in Fahrtrichtung Alpsray.

Als sie nach rechts auf ein Grundstück abbog, kollidierte sie mit einem Radfahrer, der den rechtsseitigen Radweg in gleicher Richtung befuhr.

Im Anschluss entfernte sich der unbekannte Radfahrer nach kurzem Gespräch mit der Rheinbergerin von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeiteiligter nachzukommen.

Beschreibung des Radfahrers:

Soll nach eigenen Angaben 16 Jahre alt sein, blonde, kurze Haare, Zahnspange. Der Unbekannte trug ein blau/graues T-Shirt, eine schwarze Hose und fuhr auf einem blauen Rennrad ohne Beleuchtungseinrichtung.

Der Radfahrer oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheinberg in Verbindung zu setzten (Tel.: 02843 / 9276-0)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4661424 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de