Polizei, Kriminalität

Rheinberg - Raub / Polizei sucht Zeugen

26.01.2018 - 16:41:40

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Raub / Polizei sucht Zeugen

Rheinberg - Am Freitag gegen 08.15 Uhr parkte eine 26-jährige Frau aus Rheinberg einen Pkw auf der Zufahrt eines Wohnhauses am Weidenweg. Nachdem sie das Auto verlassen hatte, umfasste sie ein Unbekannter zunächst von hinten und zog sie zu Boden. Anschließend trat er der jungen Frau mit dem Fuß in den Bauch. Der Täter entriss der 26-Jährigen hiernach den PKW-Schlüssel und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Pkw blieb vor Ort. Ein Rettungswagen brachte die Rheinbergerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Beschreibung des Unbekannten:

25 - 27 Jahre alt, 160 cm - 165 cm groß, dunkle Hautfarbe, afrikanisches Aussehen, bekleidet mit einer schwarzen Jeans, einer schwarzen Weste mit Kapuze und roten Sportschuhen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!