Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rheinberg - Fünf Reifen auf dem Standstreifen!

04.11.2019 - 17:16:44

Kreispolizeibehörde Wesel / Rheinberg - Fünf Reifen auf dem ...

Rheinberg - Der Standstreifen der Moerser Straße ist keine Müllkippe! Diesen Hinweis gibt die Polizei nicht ohne Grund: Unbekannte Täter haben dort fünf Autoreifen, mehrere Maurereimer und einen leeren Kanister abgeladen.

Alles war säuberlich geschichtet und zu einem Stapel aufgebaut. Am Samstag, den 2. November, gegen 17.40 Uhr bekam die Polizei einen Hinweis auf diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Wegen der Dunkelheit konnte der Reifenstapel auf dem Standstreifen erst etwa zehn Meter vor der Gefahrenstelle erkannt werden. Der Müll lag auf dem Standstreifen zwischen der Xantener und der Rheinberger Straße. Der Abschnitt ist dort nicht beleuchtet und es gilt ein Tempolimit von 100.

Zum Glück ist weiter nichts passiert. Also Täter mit Profil können das nicht gewesen sein!

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de