Polizei, Kriminalität

Rheinbach: schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

08.10.2018 - 22:16:26

Polizei Bonn / Rheinbach: schwerer Verkehrsunfall im ...

Bonn - Am 08.10.2018, gegen 17:52 Uhr, befuhr ein 56-jähriger PKW-Fahrer die Kreisstraße 48 aus Richtung Rheinbach Todenfeld kommend in Richtung Berg. Hierbei kam er aus ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 28-jährigen PKW-Fahrerin. Durch den Aufprall wurde der 56-jährige Fahrer leicht verletzt. Die entgegenkommende PKW-Fahrerin und deren beiden 27-, bzw. 29 jährigen Mitfahrerinnen wurden so schwer verletzt, dass sie mittels Rettungstransportwagen in Krankenhäuser verbracht werden mussten. Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die K 48 komplett gesperrt. An den PKW entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.(HM)

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de