Polizei, Kriminalität

Rheinau, Freistett - Waldarbeiter von Baum verletzt

19.12.2017 - 17:46:49

Polizeipräsidium Offenburg / Rheinau, Freistett - Waldarbeiter ...

Rheinau - Heute Morgen hat sich ein Waldarbeiter bei Baumfällarbeiten in einem Waldgebiet der Gemarkung Steingrund schwere Verletzungen zugezogen. Die Fällung einer Esche nahm gegen 9.15 Uhr zunächst seinen geplanten Verlauf. Beim Fall des heimischen Laubbaums blieb die Krone allerdings in einer anderen Esche hängen, sodass diese aus dem Erdreich gerissen wurde und in Richtung des 50-Jährigen kippte. Der Waldarbeiter wurde hierbei vom umkippenden Baum erfasst und zu Boden geschleudert. Sein gleichaltriger Helfer befreite den Verletzten unter dem Gehölz und alarmierte den Rettungsdienst. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!