Polizei, NRW

Rhede-Vardingholt - Mann durch explodierenden Böller verletzt

02.01.2018 - 16:01:39

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede-Vardingholt - Mann durch ...

Rhede-Vardingholt - (fr) Am Neujahrsmorgen ging ein 31-jähriger Mann aus Rhede mit seinem Hund gegen 10.30 Uhr auf der Sonnenscheinstraße spazieren. Als er sich in Höhe des Zeinenweges befand, explodierte plötzlich ein Böller, der nach Vermutung des Geschädigten auf dem Gehweg oder der angrenzenden Rasenfläche lag.

Der 31-Jährige erlitt Hand-, Augen- und Ohrenverletzungen. Zudem wurde seine Jacke beschädigt.

Angaben zu den Personen, die den Böller entzündet hatten, liegen nicht vor. Der Geschädigte hatte verdächtigen Personen in der Nähe gesehen.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!