Polizei, NRW

Rhede - Unfallflucht auf der Büngerner Allee

15.02.2018 - 16:07:06

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - Unfallflucht auf der ...

Rhede - (mh) Am Mittwoch kam es gegen 16:05 Uhr auf der Büngerner Allee zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Eine 19-jährige Fahrschülerin war mit einem Fahrschulwagen in Richtung Biemenhorst unterwegs. In einem Kurvenverlauf, etwa 150 Meter hinter der Einmündung "Am Räuschenbach", kam ihr ein kleiner, graublauer Van entgegen. Nach Angaben der Fahrlehrerin habe der bisher unbekannte Fahrzeugführer die Kurve "geschnitten" und es kam zur Kollision der beiden Außenspiegel. Es entstand ein Sachschaden am Fahrschulwagen in einer Höhe von etwa 200 Euro. Der Fahrer des Vans entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!