Polizei, NRW

Rhede - Überholter Wagen kommt von Fahrbahn ab

05.09.2019 - 16:21:31

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - Überholter Wagen kommt von ...

Rhede - Ein unbekannter Autofahrer hat in Rhede sein Überholmanöver mit einem Hupen begleitet und damit einen Unfall ausgelöst. Das Geschehen spielte sich gegen 15.15 Uhr auf der Barloer Straße im Ortsteil Vardingholt ab: Ein 77-Jähriger war dort mit seinem Wagen in Richtung Rhede unterwegs. Ein kleiner schwarzer Pkw fuhr nach seinen Angaben zunächst in einer Kurve dicht auf, überholte anschließend und hupte auf gleicher Höhe. Dabei erschrak der Bocholter, bremste ab und geriet zunächst auf den Grünstreifen und landete schließlich im angrenzenden Straßengraben. Die beiden Insassen des anderen Fahrzeugs hätten daraufhin nur gelacht und seien weitergefahren. Der Fahrer war circa 20 bis 25 Jahre alt.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de