Polizei, NRW

Rhede - Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der B 67

10.12.2017 - 21:46:30

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - Nachtrag zum schweren ...

Rhede - Am 10.12.2017, gegen 14:45 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer aus Bocholt die B 67 von Bocholt aus kommend in FR Borken. Kurz vor der Abfahrt Rhede-Ost geriet er witterungsbedingt in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 55-jährigen aus Heek zusammen. Hierbei wurde eine Person schwer verletzt (nicht lebensgefährlich) und zwei Personen leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B 67 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Leitstelle Sven Kipker Telefon: 02861-900 2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!