Polizei, NRW

Rhede - Festnahme bei Einbruch in Kita

07.10.2018 - 13:51:36

Kreispolizeibehörde Borken / Rhede - Festnahme bei Einbruch in Kita

Rhede - Festgenommen wurde am frühen Samstagmorgen bei einem Einbruch in eine Kindertagesstätte auf der Mittelmannstraße ein 23-jähriger Bocholter. Der bereits wegen zahlreicher gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getretene Bocholter hatte kurz zuvor noch versucht, ein vor der Kita abgestelltes Fahrzeug aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelungen war. Bereits gegen 1 Uhr war er von einer Polizeistreife in Bocholt kontrolliert worden. Einen zu diesem Zeitpunkt von ihm mitgeführten Rucksack, in dem sich typisches Aufbruchswerkzeug befand, stellten die Polizisten sicher. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, gegen 04.30 Uhr in Rhede "aktiv" zu werden.

Eine Zeugin hatte den 23-Jährigen beim Betreten des Kita-Grundstückes beobachtet. Als kurze Zeit später das Licht im Gebäude anging, alarmierte sie umgehend die Polizei. Beamte konnten den Täter noch am Tatort festnehmen. In diesen Stunden wird über den Antrag auf Untersuchungshaft entschieden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de