Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Rettung eines Rinderkalbs

24.05.2021 - 22:17:13

Polizeidirektion Mayen / Rettung eines Rinderkalbs

Lohrsdorf - Der Polizei Ahrweiler wurde am Sonntagabend, 23.05.21, gg. 22.00 Uhr, ein freilaufendes Kalb in Lohrsdorf in der N?he der dort verlaufenden Bahnlinie gemeldet. Um eine Gefahr f?r den Bahnverkehr und auch f?r das Tier selbst zu verhindern, suchten die Beamten den Einsatzort auf. Die Ermittlungen in der Dienststelle, um den Inhaber des Tieres ausfindig zu machen, schlugen zun?chst fehl. Das Tier wurde letztlich mittels vorhandenem Seil aus dem Streifwagen "ortsfest" gehalten und konnte etwas sp?ter augenscheinlich gl?cklich und zufrieden auf seine Weide zur?ckgef?hrt werden. Der Inhaber konnte zwischenzeitlich ermittelt und informiert werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641 - 9740 pibadneuenahr@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

@ presseportal.de