Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Rennradfahrer bei Verkehrsunfall in Handorf schwer verletzt

29.08.2020 - 17:57:16

Polizei M?nster / Rennradfahrer bei Verkehrsunfall in Handorf ...

M?nster Handorf - Am Samstag (29.08.2020) wurde ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall in M?nster-Handorf schwer verletzt. Ein Pkw-Sprinter und eine Gruppe von Rennradfahrern befuhren gegen 09.20 Uhr die Stra?e Alter M?hlenweg in Fahrtrichtung Warendorfer Stra?e. In H?he einer Grundst?ckseinfahrt mu?te der 43j?hrige Fahrer aus Hamburg seinen Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Beim Anfahren stie? er dann mit einem der Radfahrer zusammen, der sich zu diesem Zeitpunkt schon vor dem Sprinter befand. Der 52j?hrige Rennradfahrer aus M?nster kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Rennrad entstand Totalschaden.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Polizei M?nster Leitstelle rainer Keller Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4692238 Polizei M?nster

@ presseportal.de