Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rennerod- Verkehrsunfall mit Flucht / ZEUGENAUFRUF

02.10.2019 - 14:47:08

Polizeidirektion Montabaur / Rennerod- Verkehrsunfall mit ...

Rennerod - Am Mittwoch, den 02.10.2019, in der Zeit von 08:20 Uhr bis 08:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort in der Hauptstraße 50, in Rennerod. Ein weißer PKW, VW, stand rechtsseitig der Fahrbahn in einer Parkbucht, in Höhe von der dortige Bäckerei und Apotheke, geparkt. Ein bislang unbekannter LKW kollidierte mit dem Spiegel des weißen VW, wodurch dieser beschädigt wurde. Der LKW-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandene Sachschaden zu kümmern. Der Unfall wurde durch eine männliche Person beobachtet, welche dem Geschädigten das Kennzeichen des Unfallverursachers mitteilte.

Die Polizei bittet den Verkehrsunfallzeugen sich mit der Polizei Westerburg unter der Telefonnummer: 02663-98050 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-98050 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de