Polizei, Kriminalität

Renitenter Mann im Schuhgeschäft

12.12.2017 - 13:31:59

Polizeipräsidium Mainz / Renitenter Mann im Schuhgeschäft

Mainz-Bretzenheim - Montag, 11.12.2017, 12:38 Uhr:

In einem Schuhgeschäft im Gutenbergcenter schlug wohl ein aggressiver Mann wahllos mit seinem Schirm nach Kunden. Die herbeigerufene Polizei traf vor Ort auf einen 58-jährigen Mann, der bereits häufiger in dieser Art aufgefallen war.

Als die Polizei ihn des Platzes verwies, wollte der 58-Jährige das Geschäft nicht verlassen. Die Beamten drohten ihm schließlich unmittelbaren Zwang an, packten ihn dann links und rechts unter den Armen und wollten ihn nach draußen bringen. Er stemmte sich mit den Füße gegen den Boden und lehnte sein ganzes Körpergewicht nach hinten. Als er dann noch nach einem Beamten schlagen wollte, wurde er auf den Boden gedrückt, fixiert und nach draußen gebracht. Dort beruhigte er sich für einen kurzen Moment, dann schrie er laut herum und schlug mit dem Kopf gegen eine Tür. Die Beamten riefen einen Rettungswagen und übergaben ihn in ärztlich Obhut.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!