Polizei, Kriminalität

Renitenter Gast verletzt Polizeibeamten

26.03.2017 - 11:11:26

Polizeipräsidium Freiburg / Renitenter Gast verletzt Polizeibeamten

Freiburg - Landkreis Lörrach

- Schopfheim

Am Sonntag, gegen 03.00 Uhr, verständigte der Wirt einer Schopfheimer Gaststätte die Polizei, da ein Besucher andere Gäste sowie das Personal anpöbelte und sich weigerte die Lokalität zu verlassen. Im Beisein der Beamten verlies der 29-jährige Störenfried das Lokal schließlich, weigerte sich aber vehement seine Personalien anzugeben. Gegen die sich anschließenden polizeilichen Maßnahmen leistete er heftigen Widerstand. Neben dem Betrunkenen selbst zog sich auch ein Polizeibeamter leichte Verletzungen zu. Dem Beschuldigten wurde beim Polizeirevier Schopfheim schließlich eine Blutprobe entnommen. Er wird sich wegen Hausfriedensbruch, Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte verantworten müssen.

Stand: 26.03.2017, 09.10 Uhr

FLZ / PK

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!