Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Renitente Ladendiebe gesucht

05.11.2019 - 11:11:50

Polizei Gelsenkirchen / Renitente Ladendiebe gesucht

Gelsenkirchen - Nach einem räuberischen Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft an der Sellhorststraße sucht die Polizei die flüchtigen Täter. Zwei Frauen und ein Mann stahlen am Montag, 3. November, gegen 14.15 Uhr, Kleidung von einem Ständer vor dem Geschäft und packten die Beute in Plastiktüten. Hierbei wurden die Unbekannten von einer Mitarbeiterin des Ladens beobachtet. Als sie die Diebe ansprechen wollte, ergriffen alle drei die Flucht. Der Angestellten gelang es, eine Täterin festzuhalten. Die Ertappte wurde renitent, stieß ihr Gegenüber zur Seite und lief, wie die beiden anderen Flüchtigen, in Richtung Hauptbahnhof davon. Die gesuchten Frauen sind 14 bis 15 Jahre alt, hatten lange schwarze Haare, trugen dunkle Lederjacken und sahen südosteuropäisch aus. Ihr Begleiter war etwa gleichalt, sah ebenfalls südosteuropäisch aus und war mit einer Kapuzenjacke bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8110 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Christopher Grauwinkel Telefon: +49 (0) 209 365-2010 E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de