Polizei, Kriminalität

Rendsburg - Handtasche entrissen

04.04.2018 - 16:11:57

Polizeidirektion Neumünster / Rendsburg - Handtasche entrissen

Rendsburg - 180404-6-pdnms Handtasche entrissen

Rendsburg. Ein unbekannter Radfahrer (dunkle Mütze oder Kapuze) raubte Dienstagvormittag (03.04.18, 10.20 Uhr) in der Flensburger Straße eine Handtasche. Er nähere sich von hinten einer 80-jährigen Rendsburgerin auf dem Gehweg, entriss die in der Hand geführte Handtasche und flüchtete in Richtung Am Seekenbek. Auf die Hilferufe der alten Dame nähere sich ein weiterer Radfahrer, der die Verfolgung des Täters aufnahm. Die Seniorin ging in ihre Wohnung und rief die Polizei. Sie erlitt leichte Verletzungen an der Hand. In der Handtasche befanden sich persönliche Dokumente und ein geringer Bargeldbetrag. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 208-450. Die Beamten bitten auch den verfolgenden Radfahrer, sich zu melden. Zum Fahrrad des Täters liegen keine Erkenntnisse vor.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!