Polizei, Kriminalität

Rendsburg - Fußgängerin leicht verletzt

06.07.2017 - 13:12:02

Polizeidirektion Neumünster / Rendsburg - Fußgängerin leicht ...

Rendsburg - 170706-4-pdnms Fußgängerin leicht verletzt

Rendsburg. Eine 56-jährige Fußgängerin wurde schon am Montag (03.07.17, 14.30 Uhr) an der Ecke Schiffbrückenplatz / Hohe Straße leicht verletzt, als sie eigenen Worten zufolge von einem Radfahrer umgefahren wurde. Der Radfahrer entfernte sich, ohne sich um die Frau zu kümmern. Betreiber eines Infostandes halfen der Dame auf. Sie wandte sich an ihren Hausarzt und erstattete heute (06.07.17) Anzeige bei der Polizei. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 208-450 bei der Polizei zu melden.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!