Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Renault Clio ger?t in Brand - Polizei sucht Zeugen

25.05.2021 - 13:37:37

Polizei Wolfsburg / Renault Clio ger?t in Brand - Polizei sucht ...

Wolfsburg - Wolfsburg, Schreberstra?e

25.05.2021, 01.17 Uhr

Am fr?hen Dienstagmorgen geriet in der Schreberstra?e auf einem Parkstreifen vor einem Mehrfamilienhaus, aus bislang ungekl?rter Ursache ein Renault Clio in Brand. Eine aufmerksame Zeugin hatte um kurz nach 01.00 Uhr den Brand bemerkt und unverz?glich die Feuerwehr alarmiert. Als diese wenige Minuten sp?ter am Ort erschien, stand der Renault Clio bereits in Vollbrand und die Flammen schlugen bis zu 3 Meter in die H?he. Die Feuerwehr l?schte den PKW mittels L?schschaum ab. Nachdem sich die Rauchschwaden verzogen hatten, konnte man erkennen, dass der Renault Clio durch das Feuer nahezu komplett zerst?rt worden war. Ob ein in unmittelbarer N?he abgestelltes Fahrzeug ebenfalls besch?digt wurde, werden die Untersuchen ergeben. Die Ermittlungen zur Gesamtschadensh?he dauern an.

Die hinzugezogene Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und das Fahrzeug beschlagnahmt.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Clio vors?tzlich in Brand gesetzt wurde, sucht die Polizei Zeugen, die verd?chtige Personen oder Fahrzeuge am Brandort beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4923589 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de