Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle

27.05.2017 - 15:31:17

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle

Aalen - Weinstadt: Alleinbeteiligt von Fahrbahn abgekommen

Ein 28-Jähriger befuhr am Freitag, gegen 18.30 Uhr, mit seinem VW-Polo die B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart. An der Ausfahrt Weinstadt-Beutelsbach fuhr er ab und kam nach wenigen Metern aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie deutlicher Alkoholisierung in der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, schleudert etwa 75 Meter weit geradeaus und kam auf der dortigen Grünfläche zum Stehen. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand dabei Totalschaden in Höhe von 15.000,- Euro. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt, musste aber eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Weinstadt: Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, zwischen 15.45 Uhr und 16.20 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Benzstraße einen ordnungsgemäß geparkten Hyundai. Obwohl er an diesem einen Sachschaden in Höhe von 2.000,- Euro verursachte, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/950-422 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!