Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle bis Samstag 10 Uhr

31.03.2018 - 14:31:30

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle bis ...

Aalen - Gem. Kaisersbach - Auf Motorrad aufgefahren

Am Freitag gegen 12 Uhr fuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße vom Ebniseekreisel in Richtung Murrhardt. Etwa 300 m nach dem Kreisverkehr hielt er zum Linksabbiegen an und ließ ein entgegenkommendes Fahrzeug durch. Die hinter dem Motorrad fahrende 59-jährige Lenkerin eines VW Caddy erkannte das stehende Zweirad offenbar zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 5.000 EUR.

Gem. Winnenden, Leutenbachtunnel - Zu schnell unterwegs

Ein 24-Jähriger Peugeot-Fahrer fuhr am Freitag gegen 22:50 Uhr auf der B 14 in Fahrtrichtung Waiblingen. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der PKW im Tunnel ins Schleudern, streifte an der linksseitigen Tunnelwand entlang und blieb nach ca. 100 m unfallbeschädigt in Fahrbahnmitte stehen. Der Tunnel musste daraufhin in Richtung Waiblingen für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 00:10 Uhr gesperrt werden. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und es entstand ein Schaden von ca. 8.000 EUR. Zur Reinigung der Bundesstraße war die Feuerwehr Winnenden mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.

Backnang - Auf nasser Fahrbahn gegen Straßenlaterne gerutscht

Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr am Samstag gegen 04:25 Uhr die Blumenstraße in Richtung Weissacher Straße. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er mit seinem Peugeot auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Er kam nach rechts ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 5.000 EUR.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!