Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Vandalismus - Unfall

08.08.2018 - 18:01:44

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Vandalismus - Unfall

Rems-Murr-Kreis: - Weissach im Tal: Skulpturenpfad beschädigt

Unbekannte beschädigten Bei der langen Brücke in Unterweissach das Kunstwerk "Waldrapp". An der Figur wurde der Kopf entfernt und entwendet. Wer zum Tatgeschehen Angaben machen kann, das zwischen Montag und Dienstag verübt wurde, sollte sich bei der Polizei in Weissach unter Tel. 07191/35260

Waiblingen: Graffiti - Autos und Geschäfte besudelt

Auf einem Parkplatz eines Pflanzengeschäfts in der Stuttgarter Straße haben Unbekannte die Verglasung der Einkaufswagenboxen wie auch Griffstücke der Einkaufswagen besprüht. Unweit davon entfernt wurden bei der Sprühaktion noch zwei geparkte Autos sowie ein Werbebanner besudelt. Die Waiblinger Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet nun Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch diesbezüglich Verdächtiges bemerkten, sich unter Tel. 07151/950422 zu melden.

Schwaikheim: Kabelüberführung mit Bagger beschädigt

Ein Lkw-Fahrer transportierte am Mittwoch gegen 13.15 Uhr mit einem Tieflader einen Bagger auf eine Baustelle. Beim Befahren der Bismarckstraße wollte er unter einer Kabelüberführung durchfahren, die dort bei einer Baustelle montiert war. Weil der Transport über 4 Meter hoch war, blieb der Kraftfahrer mit dem Bagger an der Holzkonstruktion hängen. Diese wurde dabei beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de