Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis - Unfall - Einbrüche

05.01.2020 - 13:11:46

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis - Unfall - Einbrüche

Aalen - Backnang - Fußgänger angefahren

Am Freitagmittag gegen 12.35 Uhr wollte ein 62jähriger Mercedes-Fahrer vom Rewe Parkplatz in die Blumenstraße einfahren. Hierbei übersah er eine 28jährige Fußgängerin, welche von rechts vor seinem Fahrzeug vorbeilaufen wollte. Die Fußgängerin kam mit vermutlich leichten Verletzungen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden entstand nicht.

Korb - Wohnungseinbruch

In der Zeit von Montag bis Samstag schlugen unbekannte Täter die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Rosenstraße ein und gelangten so ins Innere. Dort wurden sämtliche Stockwerke durchwühlt und diverse Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Der Sachschaden an der Türe wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Waiblingen, Tel. 07151/ 9500, entgegen.

Backnang - Wohnungseinbruch

Zwischen Donnerstag und Sonntag schoben Unbekannte an einem Reihenhaus im Gertrud-Bäumer-Weg den Rollladen hoch und hebelten ein Fenster auf. Im Haus wurden alle Zimmer duchsucht und Bargeld entwendet. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Backnang, Tel. 07191/ 9090, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen, PvD Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4483878 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de