Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Unfälle

28.11.2019 - 17:16:43

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Rems-Murr-Kreis - Weinstadt: Auffahrunfall

Am Donnerstag musste ein 25-jähriger Fahrer eines Daimler-Benz im Einmündungsbereich der Bundesstraße 29 in die Schorndorfer Straße aufgrund einer roten Ampel bremsen. Ein 52-jähriger Renault-Fahrer übersah den bremsenden Vordermann und kollidierte mit diesem. Es entstand ein Gesamtsachschaden in einer Höhe von etwa 4000 Euro.

Korb: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Mittwoch, 19:30 Uhr, bis Donnerstag, 11:45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ausparken einen Porsche. Er entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Der Porsche war in der Dieselstraße geparkt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950-422 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4453475 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de