Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Rems-Murr-Kreis: Unf?lle

13.10.2020 - 10:52:15

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Unf?lle

Rems-Murr-Kreis: - Remshalden: Vorfahrt missachtet

Eine 60 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Mini wollte am Montag gegen 15:30 Uhr von der Osterstra?e auf die Olgastra?e abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 23-j?hrigen Mercedes-Fahrers, der die Olgastra?e entlangfuhr. Der beim Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 7000 Euro gesch?tzt.

Winnenden: Zeugen nach Unfall gesucht

Rund 4000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 15:20 Uhr im Kreuzungsbereich Waiblinger Stra?e / Br?ckenstra?e / Weidenstra?e. Ein 57 Jahre alter Fahrer eines Opel Astra fuhr die Waiblinger Stra?e in Richtung B14 entlang. Zeitgleich bog ein 39-j?hriger Audi-Fahrer von der Br?ckenstra?e nach links auf die Waiblinger Stra?e ab. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen den beiden Pkw. Unklar ist bislang allerdings, wer zum Unfallzeitpunkt "gr?n" hatte und wer die rote Ampel missachtet hat. Das Polizeirevier Winnenden sucht daher dringend Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 zu melden.

Pl?derhausen: Unfallflucht

Ein bisher unbekannter Autofahrer besch?digte zwischen Samstagabend, 19:30 Uhr und Montagmorgen, 6:30 Uhr einen in der M?hlstra?e geparkten Mercedes Vito und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am geparkten Fahrzeug bel?uft sich auf rund 3000 Euro. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegengenommen.

Pl?derhausen: Pkw vs. Fahrrad - Audi-Fahrer gesucht

Ein 39-j?hriger Mann war am fr?hen Montagmorgen gegen 5 Uhr mit seinem unbeleuchteten Fahrrad auf der Stra?e Am Marktplatz in Richtung Br?ckenstra?e unterwegs. Ein in selber Richtung fahrender Audi-Fahrer ?bersah den Radfahrer und streifte ihn, daraufhin st?rzte der Radfahrer. Beim anschlie?enden Gespr?ch gab der 39-J?hrige mehrfach an, dass er nicht verletzt wurde und sein Fahrrad ebenfalls nicht besch?digt sei. Erst sp?ter bemerkte er, dass er doch verletzt wurde und begab sich in ein Krankenhaus. Das Polizeirevier Schorndorf sucht nun den bisher unbekannten Audi-Fahrer. Laut Angaben des Radfahrers handelte es sich beim Pkw evtl. um einen grauen Q3. Der Fahrer soll etwa 32 Jahre alt, klein mit kr?ftiger Statur und schwarzen Haaren sein. Er bzw. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07181 2040 zu melden.

Backnang: Auffahrunfall

Eine 39-j?hrige Fahrerin eines VW Passats befuhr die Sulzbacher Stra?e in Richtung B 14. An der Einm?ndung bremste ein vorausfahrender Mercedes-Fahrer nochmals bei der dortigen Gr?npfeilregelung abrupt ab, woraufhin die 39-J?hrige nicht mehr stoppen konnte. Beim Aufprall entstand an den beiden Autos Sachschaden in H?he von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Kernen im Remstal: 9-j?hriger Bub beim Unfall leicht verletzt

Ein 9-j?hriger Junge fuhr am Montag kurz nach 17 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Waiblinger Stra?e. Er verlor die Kontrolle und st?rzte. Hierbei fiel er gegen die Front eines vorbeifahrenden Autos und verletzte sich leicht. An dem Pkw Ford Kuga entstand Sachschaden in H?he von ca. 2500 Euro.

Fellbach: Einbahnstra?enregelung missachtet

Ein ortsunkundiger Fahrer eines Pkw der Marke Iveco verursachte am Montagmittag in der Hinteren Stra?e einen Unfall, bei dem ein Roller-Fahrer leicht verletzt wurde. Der 25-j?hrige Autofahrer verpasste das Abbiegen in die Weimerstra?e woraufhin er in der Einbahnstra?e verbotswidrig r?ckw?rtsfuhr. Er ?bersah hierbei den nachfolgenden Fahrer eines Motorrollers, der dadurch st?rzte und sich leicht verletzte. Am Zweirad entstand Sachschaden in H?he von ca. 1000 Euro.

Fellbach: Unfall beim Spurwechsel

Eine 52-j?hrige Opel-Fahrerin befuhr am Montag kurz vor 10 Uhr die Stuttgarter Stra?e und ordnete sich versehentlich auf eine Linksabbiegespur ein. Als sie dies bemerkte wechselte sich nach rechts und ?bersah hierbei einen Pkw Opel. Bei dem Zusammensto? entstand Sachschaden in H?he von 7000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4732184 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de