Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Sachbeschädigungen & Verkehrsunfälle

29.06.2020 - 16:41:40

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Sachbeschädigungen & ...

Rems-Murr-Kreis - Korb: Werbetafel beschädigt

Zwischen Freitag und Montag beschädigten bisher unbekannte Täter eine Werbetafel in der Südstraße und verursachten hierdurch rund 200 Euro Sachschaden. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegengenommen.

Waiblingen-Hohenacker: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ein bisher unbekannter Autofahrer beschädigte zwischen Sonntagmorgen und Montagmorgen einen in der Karl-Klingler-Straße geparkten Audi A4 und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegen.

Schwaikheim: Unfallflucht

Eine 50 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war am Montagmorgen gegen 8:20 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. An der Einmündung zur Schulstraße missachtete ein bisher unbekannter Autofahrer die Vorfahrt der Frau. Um einen Unfall zu verhindern, wich diese nach links aus, prallte hierbei allerdings gegen die Bordsteinkante der dortigen Verkehrsinsel. Dabei wurden beide linken Reifen samt Felgen an ihrem Pkw beschädigt, der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarz-weißen Pkw handeln. Hinweise auf den Unfallverursacher werden erbeten an das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940.

Fellbach: Geparktes Auto gestreift

Ein 35 Jahre alter Lkw-Fahrer streifte am Montagmorgen gegen 8:30 Uhr einen im Tennhofer Weg geparkten VW Polo. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Murrhardt: Reifen zerstochen

Im Zeitraum zwischen Samstag, 13:30 Uhr und Montag, 7 Uhr zerstach ein bisher unbekannter Täter beide linken Reifen eines in der Friedensstraße geparkten VW Caddy. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 200 Euro. Zeugenhinweise auf den Täter nimmt der Polizeiposten Murrhardt unter der Telefonnummer 07192 5313 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4637644 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de