Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Pitbull verletzt Hund - Unfälle

16.01.2020 - 11:31:41

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Pitbull verletzt Hund ...

Rems-Murr-Kreis: - Sulzbach an der Murr: Am Steuer eingenickt

Vermutlich infolge Übermüdung kam am Donnerstag gegen 1.30 Uhr ein 30-jähriger Autofahrer von der Straße ab. Er befuhr die Backnanger Straße in Richtung Schwäbsich Hall, als er auf Höhe einer dortigen Tankstelle nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Schaltkasten und Verkehrszeichen prallte. Der Autofahrer hatte Glück und blieb beim Unfall unverletzt. Der Sachschaden am Auto wurde auf 4000 Euro beziffert.

Murrhardt: Unfall am Kreisverkehr

Eine 65-jährige Citroen-Fahrerin wollte am Mittwoch gegen 21.40 Uhr auf der L 1066 in den Harbach-Kreisverkehr einbiegen. Sie übersah dabei einen im Kreisverkehr fahrenden Pkw Skoda und touchiert diesen beim Einfahren. Die Autofahrerin verursachte dabei Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Backnang: Unvorsichtig beim Einbiegen

10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 12.50 Uhr ereignete. Eine 27-jährige Skoda-Fahrerin wollte von einem Grundstück auf die Wilhelmstraße einbiegen und übersah dabei den Pkw einer 20-jährigen BMW-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß blieben die Insassen unverletzt.

Schorndorf: Unfall am Kreisverkehr

Ein 77-jähriger BMW-Fahrer war am Mittwochabend gegen 19.50 Uhr unachtsam und verursachte einen Unfall. Er befuhr von Rudersberg kommend die L 1150 und stieß beim Einbiegen in den Winfried-Kübler-Kreisverkehr mit einem vorfahrtsberechtigten Citroen-Fahrer zusammen. Hierbei verursachte er 5000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde bei dieser Kollision niemand.

Waiblingen: Fahrrad am Bahnhof entwendet

Zwischen 7:15 Uhr und 16:05 Uhr wurde am Mittwoch ein am Bahnhof abgestelltes Mountainbike der Marke Cube entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad im Wert von mehreren hundert Euro war mit einem Zahlenschloss an den Fahrradständern angekettet. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib des Rades nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegen.

Winnenden: Senior verursacht Verkehrsunfall

Ein 82 Jahre alter Fahrer eines VW Golf verursachte am Mittwochabend gegen 18:20 Uhr einen Verkehrsunfall mit rund 28.000 Euro Sachschaden. Der Senior befuhr die Schwaikheimer Straße aus Schwaikheim kommend und stieß aus bislang ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW zusammen. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor geparkten Daimler aufgeschoben. Sowohl am VW als auch am BMW entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war bis ca. 19:35 Uhr komplett blockiert.

Backnang: Besitzer von Pitbull-Terrier gesucht

Das Polizeirevier Backnang sucht den Besitzer eines Pitbull-Terriers, nachdem es am Sonntagabend, den 05.01.2020, gegen 18:30 Uhr im Bereich Ekertsklingenstraße / Zeller Weg zu einem Beißvorfall zwischen zwei Hunden kam. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der unbekannte Besitzer mit einem nicht angeleinten Pitbull unterwegs, als sie auf einen Hundebesitzer trafen, der dort beim Gassigehen war. Der Pit Bull sprang auf den anderen Hund zu und biss und verletzte diesen. Der Besitzer soll ein ca. 30 Jahre alter Mann mit dunklem Teint sein. Dieser sei ca. 175-180 cm groß, schlank, habe dunkles kurzes Haar und einen kurzen Vollbart. Beim Hund soll es sich um einen grauen Pitbull-Terrier mit einem Gewicht von ca. 50 kg handeln. Hinweise zum Hund und dem Besitzer werden unter der Telefonnummer 07191 9090 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4493418 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de