Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Mercedes gestohlen, Autos beschädigt & Unfall

27.11.2019 - 17:36:22

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Mercedes gestohlen, ...

Rems-Murr-Kreis - Kernen im Remstal - Rommelshausen: Hochwertiger Mercedes gestohlen - Zeugen gesucht

Am Mittwoch zwischen 1 Uhr und 6.30 Uhr entwendeten Diebe eine weiße Mercedes-Benz C-Klasse im Wert von etwa 70000 Euro. Das Auto mit den amtlichen Kennzeichen S - SY 69 war in der Nacht zum Mittwoch in der Schafstraße geparkt. Die Polizei in Kernen hat die Ermittlungen zum Diebstahl übernommen und bittet un um sachdienliche Hinweise. Wem im Umfeld des Tatorts Verdächtiges aufgefallen ist oder das gesuchte Auto in der Nacht gesehen hat, soll sich mit der Polizei unter der Tel.: 07151/ 41798 in Verbindung setzen.

Schorndorf-Haubersbronn: Autos beschädigt - Zeugen gesucht

Auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wieslauftalstraße wurden zwischen Dienstag, 20:00 Uhr und Mittwoch, 06.00 Uhr, zwei Pkw der Marke VW beschädigt. Unbekannte schlugen an den Autos Frontscheiben ein und zertrümmerten die Außenspiegel. Zeugenhinweise zum Vorfall nimmt die Polizei Schorndorf unter Tel.: 07181/ 204-0 entgegen.

Fellbach-Schmiden: Sachbeschädigung an Pkw - Zeugen gesucht

Zwischen Dienstag, 18:00 Uhr und Mittwoch, 11:50 Uhr, wurde ein FORD Fiesta von unbekannten Tätern zerkratzt. Der Pkw war in der Uhlandstraße abgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Schmiden unter der Tel.: 0711/ 951913-0 entgegen.

Winnenden: Zweiradfahrer verursacht Blechschaden

Am Mittwoch gegen 07:50 Uhr fuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer mit seiner Yamaha-Maschine zwischen staubedingt wartenden Autos hindurch. Auf der Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Winnenden und Schwaikheim übersah er einen 32-jährigen Opel-Fahrer, der von der rechten auf die linke Fahrspur wechselte und streifte diesen bei einem Ausweichmanöver. Im weiteren Verlauf drohte der junge Biker auf den VW einer 50-jährigen Autofahrerin aufzufahren. Um dies zu verhindern wich er aus und streifte den VW ebenfalls beim Vorbeifahren. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4452395 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de