Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Mehrere Unfälle

14.08.2019 - 10:16:38

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Mehrere Unfälle

Rems-Murr-Kreis - Fellbach: Fußgängerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine 80-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr. Eine 56 Jahre alte Opel-Fahrerin wollte vom Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Stuttgarter Straße nach links abbiegen und übersah hierbei die Fußgängerin, die im gleichen Moment die Fahrbahn überquerte. Die Seniorin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Fellbach: Unfall mit Sachschaden

Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin wollte am Dienstag, gegen 19:30 Uhr aus einem Parkplatz am Bahnhof ausparken und übersah hierbei einen geparkten Daimler. Beim Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw entstanden ca. 4000 Euro Schaden.

Althütte: Motorradfahrer kam von Straße ab

Ein 21-jähriger Motorradfahrer befuhr am Dienstag gegen 18.15 Uhr die L 1120 von Lutzenberg in Richtung Althütte. Er überholte verbotenerweise ein vorausfahrendes Fahrzeug und kam bei nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer verletzte sich beim Sturz leicht. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden ist gering.

Backnang: Auffahrunfall

Eine 58-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr am Dienstag 16.45 Uhr die Annonaystraße. Nach Verlassen eines dortigen Kreisverkehrs bemerkte sie zu spät, wie ein vorausfahrender Mercedes-Fahrer zum Rechtsabbiegen in Richtung eines Parkplatzes abbremste. Die Autofahrerin fuhr auf das Heck des Mercedes auf und verursachte dabei einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Sulzbach an der Murr: Auto machte sich selbständig

In der Fichtenstraße wurde am Dienstagabend ein Pkw VW für Reinigungsarbeiten in einem Grundstück abgestellt. Infolge eines Defekts an der Feststellbremse machte sich das Auto selbständig und rollte gegen eine Mauer. Dabei wurde eine hinter dem Fahrzeug vorbeigehende 60-jährige Frau eingeklemmt. Die Frau wurde am Bein verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de