Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Mann beleidigt Busfahrer, Sachbeschädigung

13.06.2019 - 18:26:29

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Mann beleidigt ...

Rems-Murr-Kreis - Waiblingen: Mann beleidigt Busfahrer

Am Donnerstag, gegen 11:50 Uhr stieg ein Mann an der Bushaltestelle am Bahnhof in einen Bus der Linie 201 ein. Da dieser aber offenbar in den falschen Bus eingestiegen war, wies der Busfahrer ihn höflich auf genannten Umstand hin. Daraufhin beleidigte der Mann den Busfahrer aufs Übelste und stieg anschließend aus. Ca. eine Stunde später stieg der Mann erneut in selbigen Bus ein, dieses Mal allerdings einige Meter entfernt an der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Hier wiederholte sich exakt dasselbe Prozedere. Zeugenhinweise zu dem Mann nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegen.

Allmersbach im Tal: Auto beschädigt

Ein in der Schillerstraße geparkter Pkw Mercedes wurde am Donnerstag mutwillig beschädigt. Ein Unbekannter zerkratzte in der Zeit zwischen 12 Uhr und 13 Uhr die Lackierung eines Kotflügels und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Weissach unter Tel. 07191/35260 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de