Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Fahndung nach Raub auf Straße

04.10.2019 - 17:26:32

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Fahndung nach Raub auf ...

Winnenden - Nach einem Raubüberfall in der Alfred-Kärcher-Straße in Winnenden fahndet die Polizei derzeit mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber nach dem bislang unbekannten Täter.

Der dunkelhäutiger Täter hatte gegen 14:45 Uhr einen Fußgänger mit einem Messer bedroht und mehrere tausend Euro Bargeld und ein Sparbuch erbeutet. Das Opfer hatte sich kurz zuvor in einer Bankfiliale aufgehalten.

Täterbeschreibung: dunkelhäutig, arabisches Aussehen, circa 30 Jahre alt, 170 cm groß. Bekleidet mit einem schwarzen Oberteil und einer dunklen Jeans.

Zeugenhinweise bitte an die Kripo Waiblingen, Telefon 07151/950-0.

Achtung: Bei Antreffen der Person bitte umgehend über 110 die Polizei rufen. NICHT an den Täter herantreten, er ist mit einem Messer bewaffnet!

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de