Polizei, Kriminalität

Rems-Murr-Kreis: Diebstähle, Unfälle, Reifen zerstochen

14.11.2017 - 17:36:27

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Diebstähle, Unfälle, ...

Aalen - Weinstadt: Diebstahl von Baumaschinen aus Arbeitsfahrzeug

In der Nacht von Montag auf Dienstag schlug ein bislang unbekannter Dieb die Scheibe eines in der Siemensstraße abgestellten Handwerkerfahrzeugs Renault Master ein. Der Dieb entwendete anschließend Arbeitsmaschinen im Wert von etwa 3.000 Euro.

Berglen: Diebstahl von Rüttelplatte

Zwischen Sonntag und Montag wurde von einer Baustelle, welche sich in der Rosenstraße in Öschelbronn befindet, eine Rüttelplatte entwendet. Die Rüttelplatte hat einen Wert von etwa 4.000 Euro. Die Ermittlungen des Polizeireviers Winnenden dauern noch an. Hinweise auf die Diebe werden unter Telefon 07195/6940 erbeten.

Fellbach: Auffahrunfall

Ein 76-jähriger VW-Touran-Fahrer befuhr am Dienstagmorgen gegen 8:00 Uhr hinter einer 46-jährigen Golf-Fahrerin die Esslinger Straße. An der Einmündung in die Untertürkheimer Straße musste die Golf-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der Touran-Fahrer zu spät, und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Fellbach: Paketzusteller beschädigte abgestelltes Auto

Am Dienstagmorgen gegen 10:40 Uhr wollte ein 48-jähriger Paketzusteller mit seinem Mercedes Transporter in der Hohenackerstraße ein Paket zustellen. Hierzu setzte er sein Fahrzeug zurück und beschädigte ein abgestelltes Auto. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro.

Backnang: Reifen zerstochen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr in der Grünauer Straße an einem dort geparkten Audi zwei Reifen zerstochen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Backnang hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 07191/9090 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!