Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Rellingen - Trunkenheitsfahrt mit 2,67 Promille

12.08.2019 - 14:56:34

Polizeidirektion Bad Segeberg / Rellingen - Trunkenheitsfahrt ...

Bad Segeberg - Diese Fahrt führte sprichwörtlich in eine Sackgasse! Am späten Abend des 11.08.19 kontrollierten Polizeikräfte den offenbar alkoholisierten Fahrer eines Kleintransporters.

Zuvor hatte ein aufmerksamer Zeuge den Fahrer beobachtet, wie er über zirka 20 Minuten in einem Abzweiger der Kellerstraße (Sackgasse) auf- und abfuhr. Hierbei wirkte der Fahrer orientierungslos. Der Zeuge verständigte die Polizei.

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Rellingen traf wenige Minuten später in der benannten Sackgasse ein und konnte den Fahrer noch vor Ort antreffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,67 Promille.

Dem Beschuldigten, einem 37jährigen Schenefelder, wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de