Polizei, Kriminalität

Rellingen - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

21.11.2017 - 14:37:07

Polizeidirektion Bad Segeberg / Rellingen - Polizei sucht Zeugen ...

Bad Segeberg - Am 13.11. ist es in Rellingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei sich der Verursacher anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt hat, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Eine 44-Jährige aus Elmshorn zeigte bei der Polizei Rellingen an, dass ihr PKW BMW auf einem Supermarktparkplatz in der Straße "Krupunder Heide" um 09:45 Uhr von einem fremden PKW angefahren worden war. Anschließend hatte sich der Verursacher ohne Schadensregulierung vom Unfallort entfernt. Die Geschädigte selbst erhielt die Information über diesen Vorgang von einem unbekannten Zeugen, der den Vorfall beobachtet hatte.

Erste Ermittlungen der Polizei Rellingen ergaben, dass das von der Geschädigten überlieferte Kennzeichen des vermeintlichen Verursachers nicht existent ist. Es soll sich bei dem Fahrzeug jedoch um einen schwarzen PKW, möglicherweise der Marke Chevrolet, gehandelt haben. Möglicherweise handelte es sich bei dem Kennzeichen um eine Zulassung aus dem Kreis Stade. Die Fahrerin wird mit einem geschätzten Alter von 40-50 Jahren beschrieben. Die Polizei bittet daher um Hinweise von Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacherfahrzeug geben können. Die Ermittler des Polizeireviers Rellingen bitten insbesondere den oben erwähnten Unfallzeugen, der nach Angaben der Geschädigten das Kennzeichenschild des Unfallfahrzeugs fotografiert haben soll, sich mit der Dienststelle unter 04101-4980 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Tobias Köhler Telefon: 04551-884-2020 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!