Polizei, Kriminalität

Rellingen - Pärchen nimmt Mann bei Diebstahlsversuch fest

14.05.2019 - 15:56:44

Polizeidirektion Bad Segeberg / Rellingen - Pärchen nimmt Mann ...

Bad Segeberg - In der vergangenen Nacht ist es im Schnelsener Weg zur Festnahme eines 32-jährigen Hamburgers gekommen, als er aus einem geparkten BMW ein Parfum entwenden wollte.

Gegen 1:30 Uhr blickte ein 23-jähriger Anwohner aus dem Fenster seines Hauses und sah, wie sich der später Festgenommene das Handschuhfach durchsuchend auf dem Beifahrersitz des BMW befand. Der Zeuge eilte aus dem Haus zum Auto, ergriff den Mann und holte ihn aus dem Gefährt.

In der Hand des Ergriffenen stellte die nun ebenfalls hinzugekommene Besitzerin des Autos eine Parfumflasche fest, die sich zuvor im Handschuhfach ihres Autos befunden hatte. Gemeinsam hielten sie den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der bereits alarmierten Polizeibeamten fest.

Der alkoholisierte Beschuldigte stritt den Beamten gegenüber ab, im Auto gewesen zu sein. Von einem versuchten Diebstahl wollte er ebenfalls nichts wissen. Er gab an, grundlos festgehalten worden zu sein. Aufbruchwerkzeug stellten die Beamten bei ihm nicht fest.

Derzeit ist nicht bekannt, wie der Mann in den BMW gelangte. Die Autobesitzerin, eine 24-Jährige aus dem Kreis Pinneberg, gab an, das Auto nach dem Parken verschlossen zu haben. Am BMW selbst fanden die Beamten keine Aufbruchspuren.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen eines versuchten Diebstahls ein und entließen den Hamburger nach der Personalienfeststellung.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de