Polizei, NRW

Reken - Radfahrer leicht verletzt

15.05.2019 - 16:41:50

Kreispolizeibehörde Borken / Reken - Radfahrer leicht verletzt

Reken - In einem Kreisverkehr hat am Dienstag in Reken ein Autofahrer einen Radfahrer erfasst. Der 50-jährige Rekener erlitt dabei leichte Verletzungen. Gekommen war es dazu gegen 16.05 Uhr: Ein 84 Jahre alter Rekener war mit seinem Wagen auf der Wehrstraße in Richtung Surkstamm unterwegs. Als er in den Kreisverkehr einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus; der entstandene Sachschaden liegt circa bei 2.500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de