Polizei, NRW

Reken - Mütze verloren und vom Rad gestürzt

08.11.2018 - 16:07:03

Kreispolizeibehörde Borken / Reken - Mütze verloren und vom Rad ...

Reken - Das Bremsmanöver eines Radfahrers fiel so stark aus, das er über den Lenker stürzte: Leichte Verletzungen hat am Donnerstag ein 69-Jähriger bei einem Alleinunfall in Bahnhof Reken erlitten. Der Rekener befuhr gegen 09.00 Uhr mit seinem E-Bike die Frankenstraße in Richtung Kreulkerhok. Er verlor in Höhe der Brücke über die L 600 seine Mütze, bremste deshalb mit der Vorderbremse stark ab und kam zu Fall. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de