Polizei, NRW

Reken - Mit Krankenfahrstuhl vor Zaun geprallt

12.10.2018 - 13:01:40

Kreispolizeibehörde Borken / Reken - Mit Krankenfahrstuhl vor ...

Reken - Schwere Verletzungen hat der 82 Jahre alte Fahrer eines Krankenfahrstuhls am Donnerstag bei einem Unfall in Reken erlitten. Er befuhr gegen 13.15 Uhr die Straße Surendorf von der Straße Boom (K12) kommend in südliche Richtung. An einer Engstelle wich der Rekener einem entgegenkommenden Fahrzeug nach rechts auf den Grünstreifen aus. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Weidenzaun. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de