Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Reisebus rollt in Böschung

28.11.2019 - 12:31:28

Verkehrsdirektion Koblenz / Reisebus rollt in Böschung

Koblenz - Am Donnerstag, dem 28.11.2019 wurde hiesiger Dienststelle um 09:15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Reisebus gemeldet. So vergaß der Fahrzeugführer im Bereich der Tankstelle (Tank- und Rastanlage Heiligenroth) sein Fahrzeug mittels Feststellbremse gegen ein Wegrollen zu sichern.

Der Reisebus mit Anhänger rollte schlussendlich ohne Fahrgäste und ohne Gefährdung anderer Personen eine angrenzende Böschung hinab und musste hier aufgrund des Gefälles und des schlammigen Untergrundes mit schwerem Gerät geborgen werden.

Hinsichtlich des entstandenen Sachschadens wurden zunächst keine konkreten Daten bekannt, wonach es der Begutachtung des Flurschadens nach der Bergung bedarf.

Diese Bergung dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602-9327-0 www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117713/4452875 Verkehrsdirektion Koblenz

@ presseportal.de