Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Reifen geplatzt: Schwerer Unfall in Bochum mit hohem Schaden

13.11.2020 - 15:07:42

Polizei Bochum / Reifen geplatzt: Schwerer Unfall in Bochum mit ...

Bochum - Drei Verletzte, ?ber 80.000 Euro Sachschaden und eine stundenlange Sperrung der Unfallstelle sind das Ergebnis eines Reifenplatzers am Freitagmorgen, 13. November, in Bochum-Langendreer.

Gegen 6.20 Uhr befuhr ein 63-j?hriger Herdecker mit einem Stra?enreinigungsfahrzeug die Baroper Stra?e stadtausw?rts. Nach bisherigem Kenntnisstand platzte auf H?he der Urbanusstra?e dessen linker Vorderreifen. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle und geriet auf die Gegenfahrbahn. Er prallte gegen einen weiteren Lkw sowie gegen ein Auto (VW), welche in Gegenrichtung an der Ampel warteten.

Durch den Zusammensto? wurde der VW ebenfalls gegen einen weiteren, dahinter stehenden Pkw (Peugeot) und im Anschluss in den Stra?engraben geschoben.

Bei dem Unfall wurden der Fahrer des Lkws (43 Jahre, Castrop-Rauxel) sowie die beiden Autofahrer (28 Jahre, aus Witten / 50 Jahre, aus Bochum) leicht verletzt. Der Fahrer der Stra?enkehrmaschine blieb unverletzt.

Die Beamten vor Ort sch?tzen den entstandenen Sachschaden an allen Fahrzeugen auf ?ber 80.000 Euro.

Die Baroper Stra?e war zwischen der Universit?tsstra?e und der Hauptstra?e f?r die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis etwa 11.15 Uhr f?r den Verkehr gesperrt.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4762415 Polizei Bochum

@ presseportal.de